"Abrüstung" am Münster

Das Gerüst am Münster wird abgebaut!

Für letzten November schon erwartet ist es jetzt endlich soweit. Das Gerüst am Münster wird abgebaut! Bis zum Fest der Generationen (21./22.Juli) sollen nun wirklich Gerüst und Bauzaun verschwunden sein. Dann steht als nächster Punkt das Beleuchtungskonzept auf der Tagesordnung.

Aufruf an Gruppen unserer Gemeinde

Wir rufen noch einmal alle Gruppen unserer Gemeinde auf, sich Gedanken zu machen, wie sie im Einzelnen unseren Spendenmarathon unterstützen können, und/oder an welchen Terminen sie die Bewirtschaftung unserer Münsterbauhütte übernehmen können. Getränke (Bier, Wein, Softdrinks) sind jeweils vorhanden. Abrechnung läuft über das Verwaltungszentrum. Meldet eure Vorstellungen im Pfarrbüro an. Wichtiger Ansprechpartner, für alles, was die Hütte betrifft, ist Eugen Erbacher. Wir freuen uns auf viele, viele gute Ideen.

Unser Spendenkonto steht im Moment bei 77.820,71 €.

Wir erinnern hier auch noch einmal an die Aktion 300 X 300, das bedeutet: Wir suchen 300 Menschen (Familien oder Einzelpersonen), die 300,- € auf unser Spendenkonto überweisen. Fühlen Sie sich angesprochen!? Wenn es Ihnen möglich ist, seien Sie dabei! Nehmen Sie an dieser Aktion teil (eventuell auch mit "Ratenzahlung")! Wir zählen auf Sie.

Spendenkonto

Kath. Kirchenpflege St. Johannes

Verwendungszweck: Münsterrenovierung

IBAN: DE57 6735 2565 0000 0004 30
BIC: SOLADES1TBB
Sparkasse Tauberfranken