Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

Landschaftsbauarbeiten (Neubau Kath. Kindergarten Maria Hilf)

Die katholische Kirchengemeinde Bad Mergentheim St. Johannes Baptist schreibt nach § 12 Abs. 1 VOL/A nachfolgende Bauleistungen aus:

Bauvorhaben

Neubau Katholischer Kindergarten Maria Hilf
Marienstraße 2
97980 Bad Mergentheim

Auftraggeber

Kath. Kirchengemeinde Bad Mergentheim St. Johannes Baptist
Ledermarkt 12
97980 Bad Mergentheim

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde Bad Mergentheim St. Johannes Baptist
Herr Striffler

Telefon: 07931 / 9720 - 10
Mail: hospitalverwaltung(at)st-johannes-mgh.drs.de

Art und Umfang der Leistung

Landschaftsbauarbeiten
Vorplatz, ca. 720 qm, eingezäunter Spielbereich, ca. 1400 qm

  • Pflasterarbeiten, ca. 700 qm
  • Mauerscheiben 55m
  • Pflanz- und Saatflächen, ca. 860 qm
  • Spiel- und Fallschutzflächen, ca. 260 qm
  • 22 Baumpflanzungen
  • Spielgeräte aus Holz, Sonnensegel
  • Zaunarbeiten, 120 m
  • Abstellgebäude in Modulbauweise

Submission

08.01.2020 – 11:30 Uhr

Kath. Verwaltungszentrum Bad Mergentheim
Kirchstraße 4
97980 Bad Mergentheim
Besprechungsraum "Roter Saal", 1. OG

Bieter und ihre Bevollmächtigten dürfen bei Eröffnung anwesned sein.

Ausführungstermin

01.08. - 30.11.2020

Zuschlagfrist

05.02.2020

Ausgabe Leistungsverzeichnisse

25.11. - 20.12.2019

Katholisches Verwaltungszentrum Bad Mergentheim
Kirchstraße 4
97980 Bad Mergentheim

Telefon: 07931 / 9720 - 10
Mail: hospitalverwaltung(at)st-johannes-mgh.drs.de

Die Ausgabe erfolgt während der üblichen Öffnungszeiten:

Mo, Do08.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr                                                                        
Fr08.30 - 12.00 Uhr

Für die Übersendung der Vergabeunterlagen wird kein Entgelt erhoben. Es ist keine elektronische Angebotsabgabe möglich.

Angebote

bitte in deutscher Sprache und in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift "Ausschreibung Landschaftsbauarbeiten" an das

Katholisches Verwaltungszentrum Bad Mergentheim
Kirchstraße 4
97980 Bad Mergentheim

Nebengebote

sind zugelassen

Sicherheiten

  • 5 % für Vertragserfüllung
  • 3 % für Mängelansprüche

Rechtsform für Bietergemeinschaften

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Verlangte Nachweise

für die Beurteilung der Eignung des Bieters:

  • Nachweis der Fachkunde
  • Nachweis der Leistungsfähigkeit
  • Nachweis der Zuverlässigkeit
  • Verpflichtungserklärung Mindestlohn
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungennach § 16 VOB/B, den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße

Zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße ist das Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstraße 21, 70565 Stuttgart zuständig

 

Bad Mergentheim, den 23.11.2019

Ulrich Skobowsky
Dekan

 

Download

Unter nachfolgendem Link können Sie sich die Öffentliche Ausschreibung als PDF-Datei herunterladen:

Öffentliche Ausschreibung - Landschaftsbauarbeiten Kindergarten Maria Hilf