Sternsingen macht Spaß

Kinder aus Bad Mergentheim und Edelfingen sammeln über 10.000,- €

Großes Gruppenbild

Gruppenbesuch in Weikersheim (von links: Michael Landwehr, Anette Roppert-Leimeister, Kevin Gedeon, Moritz Rupp, Sarah Walter, Fabian Jochum, Hannah Rupp)

Gruppenbild aus Edelfingen (mit Vikar Dr. Guido Bömer und Pastoralreferent Jens Jörgensmann)

Vier Tage lang – vom 2. - 5. Januar 2020 – waren 31 Sternsinger*innen und ihre zehn Gruppenleiter*innen bei Wind und Wetter in Häusern, Seniorenheimen und Kurhäusern in Bad Mergentheim und elf Kinder mit ihren vier Gruppenleiterinnen in Edelfingen unterwegs. Die Kinder brachten den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“. Mit der diesjährigen Sternsingeraktion unterstützte man den „Wunsch nach Frieden - im Libanon und weltweit“, ein Thema-aktueller denn je. So kamen für die Friedensprojekte insgesamt über 10.000,—€ Euro zusammen, davon alleine in Edelfingen rund 2.200,— €. Eine Gruppe besuchte sogar ihre Gemeindereferentin Frau Roppert-Leimeister zuhause in Weikersheim.

Dieses Jahr haben die Sternsinger*innen zum ersten Mal in Bad Mergentheim  nur angemeldete Häuser besucht, was bei den Sternsingern sehr gut ankam, denn alle Türen wurden freundlich geöffnet und sie wurden herzlich willkommen geheißen. Dies möchten wir gerne auch in Zukunft beibehalten und bitten die Bürger, egal welcher Konfession, sich für einen zukünftigen Besuch unter der Mailadresse sternsinger-mergentheim(at)gmx.de anzumelden oder im Münsterpfarramt einen Anmeldeflyer auszufüllen. Einmal angemeldet, kommen dann jedes Jahr die Sternsinger automatisch vorbei. Wir freuen uns, Sie in den nächsten Jahren besuchen zu können! Im Ortsteil Edelfingen gingen die Sternsinger nach wie vor von Haus zu Haus und brachten dort den Segen und Frieden in die Haushalte.

Dem Organisationsteam Annette Wiederroth, Felix Rupp, Michael Landwehr, Julia-Marie Fritschke, Sarah Walter, Mira Ulshöfer gebührt für die Planung und Organisation der Aktion ein HERZLICHES DANKESCHÖN!Auch der Küche im Carolinum herzlichen DANK für die gute Verpflegung. So sagen wir für dieses Jahr DANKE bei allen Beteiligten und freuen uns auf die nächste Sternsingeraktion 2021!