Sternsingeraktion mal anders

"Segenstüten to go" und "Segen online" bringen den Segen der Sternsinger zu Ihnen nach Hause

Die aktuelle Pandemiesituation macht es erforderlich, dass wir die kommende Sternsingeraktion in gewohnter Form absagen müssen: Kein Infotreffen, kein Gehen durch die Straßen von Platz zu Platz – geschweige denn von Tür zu Tür, kein Singen und Sprechen des Segens.

Dennoch wollen wir einiges ermöglichen:

  • Für die Aktion angemeldete Kinder und Jugendliche können als Sternsinger*innen an den Vormittag- und Abendgottesdiensten am 03.01. und 06.01.2021 mit einem festen Platz im Chorraum teilnehmen. Dort wird auch der Stersinger-Segen gesprochen.
  • Der Gottesdienst am 06.01.2021 um 10:30 Uhr wird zudem thematisch zu Dreikönig gestaltet.
  • Es gibt eine Segenstüte to go“ mit Segensaufkleber, Spendentüte, Spendenmöglichkeit im Gemeindeblatt und am Ende der obengenannten Gottesdienste. Zudem werden die Segentüten in Bad Mergentheim und Neunkirchen in den Ferien den letztjährig zum Sternsingerbesuch angemeldeten Haushalten in den Briefkasten eingeworfen. Neuanmeldungen sind noch bis zum 30.12.2020 unter sternsinger-mergentheim(at)gmx.de möglich. In Edelfingen wird er jedem Haushalt zugestellt.
  • Es gibt einen Segen onlinemit Liedern zu Dreikönig. Dies ermöglicht Michael Müller mit Kindern und Jugendlichen aus den Chören. Hier gibt es auch weitere Infos, Videos usw. rund ums Sternsingen. Vorbeischauen lohnt sich!

Damit dies alles gelingen kann, können sich Kinder und Jugendliche weiterhin bis zum 30.12.2020 unter sternsinger-st.johannes-mgh(at)gmx.de anmelden. Wir sprechen dann mit euch ab, ob ihr an einem Gottesdienst als Sternsinger teilnehmen und/oder „Segensüten to go“ in euren Wohngebieten (unverkleidet) austragen wollt. Wer an den Gottesdiensten als Sternsinger*in teilnimmt, muss am Samstag, 02.01.2021 am Vormittag zu der dann euch mitgeteilten Uhrzeit ins Gemeindehaus kommen und sich ein Sternsingergewand aussuchen. Wir achten darauf, dass alles sehr kontaktarm und mit Abstand geschehen kann.

Aber um eines möchten wir Sie trotz allem bitten: Vergessen Sie das Spenden nicht!
Denn viele notleidende Kinder in aller Welt verlassen sich auch im kommenden Jahr auf unsere Unterstützung, wie schon das Motto 2021 verrät: Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit!

Das Spendenkonto der Kirchengemeinde
IBAN: DE57 6735 2565 0000 0004 30
Verwendungszweck: Sternsingen 2021

Daneben können Sie Ihre Spende gerne auch in der Spendentüte im Pfarrbüro oder bei der Kollekte abgeben.

Bei Fragen könnt Ihr euch/ können Sie sich gerne an Gemeindereferentin Anette Roppert-Leimeister wenden.

So wünscht das Orgateam euch und Ihnen allen mit den Worten von Daniela Dicker:

Bleibt in Seiner Liebe
Wir wären so gerne wie jedes Jahr bei euch mit dem Segen gewesen.
Nun seht ihr und hört ihr uns leider nicht. Dafür könnt ihr von uns was lesen:
Der Segen kommt diesmal auf ganz neuem Weg, und doch bleibt er bei euch dies Jahr.
Wir wünschen ein gutes, gesundes und keins, das ist, wie das vorige war.
So helft uns zu helfen den Kindern der Welt; nie war das so wichtig wie heut‘!
Bleibt in Gottes Liebe und in Seiner Hut! Bis nächstes Jahr, Ihr lieben Leut!