Weihnachten unter Coronabedingungen

Gottesdienste / Livestream von Christmette & Hochamt / Erreichbarkeit der SeelsorgerInnen

Gottesdienste

Mittlerweile ist klar, wie sich der neuerliche Lockdown auf die Gottesdienstpraxis in unserer Seelsorgeeinheit auswirken wird. Vorneweg: wir können fast alle Gottesdienste so feiern, wie sie geplant waren – das ist eine wirklich tolle Nachricht und ein Zugeständnis, mit dem wir verantwortungsvoll umgehen wollen. Damit Sie die Gottesdienste in den nächsten Wochen gut vorbereitet mitfeiern können hier die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Die Christmette in Bad Mergentheim wird nicht, wie ursprünglich geplant, um 22 Uhr im Kurpark stattfinden, sondern in der Marienkirche.
  • Für alle Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Für die Gottesdienste in Bad Mergentheim kann die Anmeldung über das Pfarrbüro erfolgen, in den Kirchengemeinden Löffelstelzen, Apfelbach und Markelsheim sind eigene Anmeldewege benannt.
  • Eine Registrierung aller Teilnehmer ist weiterhin notwendig. Bitte bringen Sie zu jedem Gottesdienst einen Zettel mit Ihren persönlichen Daten (Name, Telefonnummer, Adresse) mit, damit die Abwicklung am Eingang schnell geht (eine Vorlage finden Sie hier, es genügt aber ein einfacher Zettel).
  • Im Kirchenraum ist für die komplette Dauer des Aufenthalts eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Das gilt ab sofort auch für Gottesdienste im Freien.
  • Gemeindegesang ist weiterhin nicht möglich, weder in Kirchen, noch im Freien.
  • Die Gottesdienste werden maximal 60 Minuten dauern. Wir bitten Sie, die Kirche im Anschluss an den Gottesdienst geordnet und zügig zu verlassen. Bitte versammeln und unterhalten Sie sich weder in noch vor der Kirche in kleinen Grüppchen.

Sicher werden Sie gut abwägen, ob Sie einen Präsenzgottesdienst in einer Kirche mitfeiern oder lieber nach anderen Möglichkeiten suchen – zum eigenen Schutz, auch wenn es schwer fällt. Bischof Gebhard Fürst ist diese Herausforderung, gerade für die älteren Menschen, sehr bewusst. Deshalb wendet er sich mit einer Videobotschaft an alle SeniorInnen (PDF-Version).

Fernsehen und digitale Angebote

Über den Youtube-Kanal der Seelsorgeeinheit L.A.M.M. können Sie die Christmette und das Hochamt am 1. Weihnachtsfeiertag um 10:30 Uhr aus der Marienkirche im Livestream verfolgen.

Außerdem haben Sie natürlich die Möglichkeit, die im Fernsehen übertragenen Gottesdienste sowie das Online- und Streamingangebot unserer Diözese (www.drs.de) zu nutzen.

Ideen zur Gestaltung der Weihnachtstage

Im Bereich Seelsorge unserer Homepage finden Sie Vorlagen für Hausgottesdienste, die Sie zu Hause in der Familie feiern können.

Auf der Seite unserer Diözese (www.drs.de) finden Sie außerdem eine Fülle von Ideen, wie Sie die Weihnachtstage in der Familie gestalten können.

Erreichbarkeit der SeelsorgerInnen und Pfarrbüros

Weihnachten kann - gerade unter Corona-Bedingungen - nicht nur eine Zeit der Freude, sondern auch belastend sein. Unsere SeelsorgerInnen sind zwischen Heiligabend und Dreikönig deshalb zuverlässig für Sie erreichbar. Unter der Telefonnummer 07931 / 9860 - 99 erreichen Sie eine/n Vertreter/in aus dem Pastoralteam im Zeitraum:

  • vom 24. bis einschließlich 27.12.2020zwischen 19 und 21 Uhr
  • vom 28.12.2020 bis einschließlich 06.01.2021 zwischen 15 und 17 Uhr

In seelsorgerlichen Notfällen (z.B. Krankensalbung oder Sterbebegleitung) ist einer unserer Seelsorger über die Handynummer 0174 - 6629291 auch außerhalb dieser Zeiten erreichbar.

Außerdem möchten wir auf die überregionalen Angebote, etwa das „Krisentelefon“ der Telefonseelsorge, das eine 24-Stunden-Hotline unter 0800 / 11 10 111 oder 0800 / 11 10 222 kostenlos anbietet.

Das Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit ist an Arbeitstagen zu den üblichen Öffnungszeiten in Bad Mergentheim erreichbar. Die Pfarrbüro-Standort in Löffelstelzen und Markelsheim bleiben in der Zeit vom 24.12.20 bis zum 10.01.2021 geschlossen.

 

Wie auch immer Sie dieses Weihnachtsfest 2020 feiern: Wir wünschen Ihnen von Herzen eine gesegnete Weihnachtszeit. Bleiben Sie gesund!