Einkaufshilfe Kolping

Angesichts der immer schärferen Einschränkungen im öffentlichen Leben, die uns zur Bekämpfung des gefährlichen Corona-Virus auferlegt werden, bietet die Kolpingsfamilie Bad Mergentheim e.V. und die Seelsorgeeinheit L.A.M.M. insbesondere den gefährdeten, älteren und hilfsbedürftigen Menschen einen Hilfe- und Einkaufsservice an.

Gerne kaufen wir für Sie Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs ein oder holen dringend benötigte Medikamente aus der Apotheke ab. Wer also Hilfe benötigt oder Fragen und Sorgen zu dem Thema hat, darf sich ab sofort gerne bei dem 2. Vorsitzenden Günther Etzl, telefonisch (Telefonnummer: 07931 / 51158) oder per E-Mail (hilfe(at)kolping-mergentheim.de) melden. Sie erreichen ebenso das Münsterpfarramt unter der Telefonnummer 07931/98600 oder per E-Mail (stjohannesbaptist.badmegrentheim(at)drs.de).

Um die Hilfsaktion etwas besser koordinieren zu können, bitten wir nur vormittags von 08:00 – 09:00 Uhr anzurufen, E-Mails sind jederzeit möglich. Die „Bestellungen“ werden dann im Laufe des Tages, unter Wahrung der allgemein bekannten Schutzmaßnahmen, nach Hause geliefert.