Jobs und Stellenbörse

Pfarramtssekretär/in

Die Katholischen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit L.A.M.M. suchen für das gemeinsame Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit in Bad Mergentheim incl. der beiden Außenstellen Löffelstelzen und Markelsheim ab dem 01.08.2020

ein/e Pfarramtssekretär/in in Teilzeit mit 27,65 Wochenstunden (70,00 %)

Die Stelle ist unbefristet. Die Arbeitszeiten orientieren sich an den Öffnungszeiten des Pfarrbüros.

Das Aufgabengebiet umfasst neben der üblichen Bürotätigkeit Terminkoordination und Informationsweiterleitung, Führung der pfarramtlichen Bücher, Erstellung der kirchlichen Veröffentlichungen, Verwaltung und Betreuung der Homepage, Mitwirken und die Organisation von Veranstaltungen sowie die Optimierung und Gestaltung organisatorischer Abläufe.

Sie sind Erstkontakt und Ansprechperson für Besucher und Anrufer. Daher sollte für Sie der herzliche und souveräne Umgang mit Menschen in verschiedenen Lebens-situationen selbstverständlich sein ebenso wie Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Sie sind belastbar, zuverlässig, verfügen über Organisationsgeschick und sind in der Lage mit Hilfe von modernen Kommunikations-medien ein Büro selbstständig zu organisieren. Sie sind bereit, sich ändernden Anforderungen anzupassen und sich weiterzubilden.

Eine Ausbildung oder Berufserfahrung in kaufmännischen oder Verwaltungsberufen sind von Vorteil. Sie zeigen Verständnis und Interesse für die Aufgaben der Katho-lischen Kirche und bejahen die Eigenart des kirchlichen Dienstes. Die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche wird vorausgesetzt.

Für den Einsatz in den Außengemeinden ist der Führerschein Klasse B erforderlich. Ein eigenes Fahrzeug wäre vorteilhaft, die Fahrtkosten werden entsprechend vergütet.

Die Stelle wird nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS) mit der Entgeltgruppe 6 vergütet. Wir bieten familienorientierte Sozial-leistungen und eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersvorsorge nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 19.04.2020 an das Kath. Verwaltungszentrum, z. H. Herr Striffler, Kirchstraße 4, 97980 Bad Mergentheim (Telefon: 07931 / 9720 - 0) oder per E-Mail an: pstriffler(at)st-johannes-mgh.drs.de

Kindergartenleiter/in (St. Vinzenz)

Für unseren Kindergarten St. Vinzenz suchen wir ab dem 24.08.2020 oder früher

eine/n Kindergartenleiter/in in Vollzeit

Die Stelle ist unbefristet. Die Leitungsfunktion ist wegen ihrer besonderen Anforderungen nicht teilbar. Es wird eine Leitungsfreistellung in Höhe von 25% gewährt.

Die Einrichtung besteht aus 3 Gruppen mit unterschiedlichen Betreuungsformen und arbeitet nach einem offenen Konzept und situationsorientiert nach dem Orientierungsplan für baden-württembergische Kindergärten und dem Rottenburger Kindergartenplan. 

Nähere Informationen über unsere Kindergärten können unter www.st-johannes-mgh.com eingesehen werden.

Das Aufgabengebiet umfasst die Organisation und Verwaltung der Einrichtung, die Koordination und Umsetzung der pädagogischen Arbeit, Zusammenarbeit mit Personensorgeberechtigten, enge Zusammenarbeit mit dem Träger sowie die konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung.

Für diese Aufgabe suchen wir eine erfahrene, flexible und belastbare Persönlichkeit. Wir erwarten von Ihnen Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie die persönliche und fachliche Voraussetzung, ein Team zu führen. Zusatzqualifikationen sind erwünscht.

Die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche wird vorausgesetzt.

Die Einstellung und Vergütung für beide Stellen erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS) in S13. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 26.07.2020 an das Kath. Verwaltungszentrum, Kirchstraße 4, 97980 Bad Mergentheim oder als PDF-Datei per E-Mail an: dbail(at)st-johannes-mgh.drs.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen unsere Kindergartenbeauftragte Frau Diana Bail (E-Mail: dbail(at)st-johannes-mgh.drs.de) gerne zur Verfügung.

Gruppenleitungen für Krippe & Teilzeitkräfte für den VÖ und GT-Bereich

Unsere vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Kindertageseinrichtung Maria Hilf zieht ab Herbst 2020 in ihren Neubau und wird damit um 2 Gruppen (inkl. Krippengruppe) auf insgesamt 6 Gruppen erweitert.Daher suchen wir ab Oktober 2020 oder früher mehrere pädagogische Fachkräfte.

  • Gruppenleitungen für Krippe, VÖ/GTin Vollzeit (39,5 h/Woche)
  • Teilzeitkräfte für den VÖ und GT-Bereichin Teilzeit ( zwischen 60 % und 80%)

Die Stellen sind unbefristet zu vergeben.

Wir suchen Persönlichkeiten

  • die Freude daran haben, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen
  • die an der Erarbeitung und Umsetzung der organisatorischen und pädagogischen Konzepte der Kindertagesstätte mitwirken und die pädagogischen Schwerpunkte mittragen.
  • mit Team- , Beziehungs- und Belastungsfähigkeit
  • mit Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben
  • mit der Bereitschaft christliche Werte zu leben und zu vermitteln

Wir bieten:

  • ein engagiertes Team, dass großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit legt eine Kindertagesstätte, die die Schwerpunkte des Orientierungsplanes erfolgreich umsetzt
  • betriebliche Altersversorgung, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie umfangreiche Vorbereitungszeit innerhalb der Wochenarbeitsstunden.

Die Einstellung und Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart AVO-DRS (angelehnt an TV-L Baden-Württemberg). Wir bieten familienorientierte Sozialleistungen und eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersvorsorge nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes. Schwer-behinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 08.05.2020 an das Kath. Verwaltungszentrum, Kirchstraße 4, 97980 Bad Mergentheim oder per E-Mail an: dbail(at)st-johannes-mgh.drs.de.

Für Vorabinformationen steht Ihnen die Kindergartenleiterin Frau Henn (Telefon: 07931 / 3857) gerne zur Verfügung.

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) oder Pflegehelfer mit Abschluss (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres ambulanten Pflegeteams in der Ökumenischen Sozialstation suchen wir ab sofort

eine examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) oder einen Pflegehelfer mit Abschluss (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung

Wenn Sie motiviert und freundlich sind, gerne auf Menschen zugehen und eine selbstständige, abwechslungsreiche Tätigkeit suchen, sind Sie bei uns richtig. Übernehmen Sie eine verantwortungsvolle, interessante Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten in angenehmen Betriebsklima.

Die Einstellung und Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart AVO-DRS (angelehnt an TV-L Baden-Württemberg). Wir bieten familienorientierte Sozialleistungen und eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersvorsorge nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Ökumenische Sozialstation, z.Hd. Frau Jarosch, Bahnhofplatz 3, 97980 Bad Mergentheim oder per E-Mail an: sozialstation(at)st-johannes-mgh.de.

Für Vorabinformationen steht Ihnen unsere Pflegedienstleiterin Frau Jarosch (Telefon: 07931 / 990033) gerne zur Verfügung.

Auszubildende im Bereich Altenpflege (m/w/d)

Für die 3-jährige Ausbildung zur 

externen Altenpflegefachkraft (m/w/d)

bieten das Pflegeheim Carolinum sowie das Hospital zum Heiligen Geistjedes Jahr bis zu vier Ausbildungsplätze an.

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung haben, dann informieren Sie sich bitte bei unserer Pflegedienstleitung Frau Wollmann (Telefon: 07931 / 9091 - 32).

Anerkannte Bundesfreiwilligendienststelle

Wir sind eine anerkannte Bundesfreiwilligendienststelle und freuen uns über jeden Interessierten.

Wenn Sie Interesse an einer Bundesfreiwilligendienststelle haben, dann informieren Sie sich bitte bei Frau Riegel (Telefon: 07931 / 9720 - 15 oder E-Mail: iriegel(at)st-johannes-mgh.drs.de).