Unser Leitbild

Kinder sind offene, fröhliche Persönlichkeiten. Sie sind neugierig darauf, sich selbst und ihre Umwelt mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu entdecken. Indem wir sie darin unterstützen, wecken wir ihre Lebensfreude und legen den Grundstein für ein lebensbegleitendes Lernen.

Unser Kindergarten ist ein Ort der Begegnung, des Spielens und der Gemeinschaft, mit Räumen zum Wohlfühlen, Träumen, aktivem Bewegen und Erleben. Wir arbeiten nach dem lebensnahen Ansatz und gruppenübergreifend.

Durch Gefühl und Mitgefühl erleben die Kinder Gemeinschaftsfähigkeit als Grundlage des Zusammenlebens. Wir lernen MIT den Kindern, leben mit ihnen christliche Werte und fördern sie gezielt in allen Bildungsbereichen des Orientierungs- und Bildungsplan für baden-württembergische Kindertagesstätten. Sie erfahren Freiräume und klare Grenzen. Durch Freispiel und themenorientierte Projekte erleben die Kinder selbstständiges Handeln und Lernen in Erfahrungszusammenhängen.

Über eine erziehungs- und bildungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern fördern wir die Stärken des Kindes und begleiten es in seiner Entwicklung.

Die Wertschätzung, Achtung und Förderung der gesamten Persönlichkeit jedes Kindes liegt uns am Herzen. Ein respektvoller Umgang mit allen Menschen sehen wir als Grundlage des Zusammenlebens und Arbeitens und sind uns sehr wichtig.

Wir verstehen uns als Teil der Kirchengemeinde und Gemeinde und pflegen Kontakte zu vielen Einrichtungen unseres Umfeldes.