Kath. Kindergarten St. Johannes

Der Kindergarten St. Johannes liegt im Stadtteil der Herrenwiesen. Gegründet wurde er 1965 für zwei Gruppen und im Januar 2014 auf eineinhalb Gruppen reduziert.

Heute bietet der Kindergarten Platz für bis zu 25 Kinder in der Schmetterlingsgruppe sowie bis zu 12 Kinder ("Braunbären") und bis zu 6 Kinder mit einem besonderen körperlichen und motorischen Bildungsbedarf ("Eisbären") in der Inklusionsgruppe "Bären", wodurch diesen viel Platz und vielfältige Spielmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Wir arbeiten situationsorientiert, das heißt, die Themen für unsere Planung und unsere Projekte entstehen meist durch Beobachtung. Dadurch erkennen wir die Bedürfnisse der Kinder und setzen an deren Interessen und dem Entwicklungsstand an. Für uns ist wichtig, dass die Kinder viele Erfahrungen auch außerhalb vom Kindergarten machen. Andere Einrichtungen, Menschen, sowie der Jahreskreis gehören auch zu unserer Planung. Die Kinder und teils auch Eltern werden, so weit wie möglich, in die pädagogische Planung mit einbezogen. Bei der Vielfalt unserer Angebote richten wir uns nach dem Orientierungsplan.

Wir nehmen begrenzt auch Kinder ab 2,9 Jahren auf, wenn in unserer Gruppe noch Plätze frei sind. Dies ermöglicht dem Kind, früher mit anderen Kindern in Kontakt zu treten und sich in einer größeren Gemeinschaft zu entwickeln.